Running for the Best 2017 – Jetzt bewerben!

Nach einem Jahr Pause meldet sich der Newcomer Contest Running for the Best vom Kreisjugendring München-Land wieder zurück. Und es gibt auch noch ein Jubiläum zu feiern: Zum 25. Mal suchen wir den/die Newcomer_in bzw. die Newcomer-Band im Landkreis München. Bewerben können sich Bands bzw. Musiker_innen aus München und dem Landkreis München.

 

Wir freuen uns riesig auf eure Bewerbungen! Wie auch schon die letzten Jahre, spielt der Gewinner wieder beim laut.stark Festival am 01.05.2018 auf dem Marienplatz, dass von der DGB-Jugend organisiert wird. Außerdem gibt es für die Finalisten Gutscheine vom Musikhaus Hieber Lindberg. An einem Workshop-Programm für die Teilnehmer_innen arbeiten wir bereits fleißig. 

 

-> zum Anmeldeformular

 

Der Gewinner von RFTB 2015 ist gekürt.

Der Gewinner des RUNNING FOR THE BEST 2015 ist gekürt.

Am Samstag den 23.01.16 um 20:00 Uhr ging es los. Die Bandmitglieder von Heartshot, My Little Mayhem , Major Mint sowie Nail on a Neck waren bereit um beim Finale von „Running for the Best“ um den Sieg zu kämpfen. Die Bands hatten sich ein paar Wochen vorher bei den Vorentscheiden, sowie den Halbfinalen gegen ihre Kontrahenten durchgesetzt.

 

 

Ab 19:00 Uhr strömten an die 250 Besucher in die Kranhalle des Feierwerk e.V. um noch zu Beginn einen Stimmzettel zu erhalten.

 

Während den Auftritten war die Konzerthalle sehr gut gefüllt. An die 300 Personen feierten die jeweiligen Bands und begutachteten die musikalischen Fähigkeiten der Band. Die Stimmung des Publikums, aber auch der Bands war sehr gut. Beachtlich war auch der bandübergreifende Zusammenhalt, so dass jede Band auch von Musikerkollegen angefeuert wurde.

 

Während der Auftritte hörte die Jury, bestehend aus einem Vertreter von Hieber Lindberg, Radio AFK 94,5 FM sowie der DGB Jugend, besonders gut hin und bewerteten die Bands nach ihrer Leistung.

 

 

Am Ende des Abends gewann die Band „My Little Mayhem“, und somit auch den Auftritt beim „laut.stark.16“ Festival der DGB-Jugend sowie einen Gutschein von Hieber Lindberg. Die anderen Bands bekamen ebenfalls einen Gutschein des Musikhauses.

 

 

Zu guter Letzt lässt sich nur sagen, dass das Finale ein sehr gelungener Abend war, mit einer sehr freudigen Stimmung, oder um mit den Worten eines Bandmitglieds zu schließen: „Es war der geilste Auftritt seit langem“. 

 

Bilder dazu gibt es in der Galerie.

 

Jetzt bewerben!
Anmeldeformular 2017.pdf
Adobe Acrobat Document 780.6 KB